Bienen, die Lebensader. khahh




Bienen, die Lebensader.
-.-
Gar von emsigen Honigbienen herbeigeschafft,
unser Honig süß und so ungewöhnlich gar lecker,
aus Obst und Feld und Gemüseblüten, den Nektar.
Doch das wir sie, unsere lieben Bienen behüten,
besprühen wir mit Pestiziden ihre Nektarblüten.
Von Europa bis nach Amerika werden die Bienen
schon rar, es entsteht ein globales Problem fürwahr.
Sterben gar die Bienen erst einmal großflächig aus,
bleiben die Nutzpflanzen sodann unbestäubt, stellen
sie ihre großzügige Produktion ein, fielen dann für
uns Menschen letztendlich, gänzlich für immer aus.
Zum reinen Luxus wird die Land und Ackerfrucht, 
es würde uns gar treffen, mit ungeahnter Wucht.
Drum schützt und hegt unsere so fleißigen Bienen,
   auf das sie noch lange Zeit mit Freuden uns dienen.
-..-
Tschüß, Kuddelahh.Hamburg.
KopierFrei NUR mit ©:khAhh6
User -Ident: